Beratung

Die Rohstoffmärkte entwickeln sich immer stärker zu globalen internationalen Märkten. Es gelten immer weniger Handelsbeschränkungen. Aufgrund der gestiegenen Anzahl an Akteuren, darunter die Schwellenländer, aber auch viele institutionelle Fonds, hat die Volatilität auf den Märkten enorm zugenommen.

Darum ist die Beschaffungspolitik für Verbraucher von Rohstoffen sowohl in der Futtermittel-, Nahrungsmittel- und Brennstoffindustrie von ausschlaggebender Bedeutung. Eine gute Beschaffungspolitik kann den Unterschied zwischen Gewinn und Verlust ausmachen.

Hierbei kann Vanden Avenne Commodities aufgrund seiner umfangreichen Marktkenntnis und der Bereitstellung eines Informationsnetzwerks für seine Kunden eine wichtige Rolle spielen.

In Kombination mit der jahrelangen Erfahrung unseres Trading Teams werden diese Marktinformationen in Beratungsgespräche mit unseren Kunden übertragen. Dabei werden in Absprache mit dem Kunden individuelle Empfehlungen gemäß dem Kaufprofil des Kunden erstellt.